HOME Forum Fanclub GB Suche Texte Bilder Sounds News Links Sitemap

Melissa Joan Hart: Kurze Biographie/Filmographie

Melissa wurde am 18. April 1976 in Smithtown, New York geboren.
Mit vier Jahren stand sie das erste Mal vor der Kamera: für einen TV-Werbespot für eine Badepuppe namens "Splashy".
Managerin war am Anfang ihre Mutter Paula Hart (momentan: Agent David Tenzer von CAA).

Melissa hat sechs jüngere Geschwister: fünf Schwestern (Samantha, Alexandra, Emily, Elizabeth und Trisha) und einen Bruder (Brian).
Bis auf Samantha, die jüngste, sind alle im Showbusiness tätig. Elizabeth, Emily und Brian haben bereits in "Sabrina, the Teenage Witch" mitgespielt.

Mehr findest du in unserer umfangreichen Melissa-Biographie.

Hier gibt es eine umfassende Liste aller Auftritte von Melissa.

Hier eine kurze Liste aller Filme und Serien, in denen Melissa bisher mitgespielt hat:

Filme

Serien


Gleich nach der Produktion von "Beside Herself" und "Imagining Brad" bekam Melissa die Möglichkeit, das jüngste Mitglied der "Circle Repertory Lab Company" zu werden. Für ihre Arbeiten hat sie dreimal den "Youth in the Film Award" bekommen. Ausserdem wurde sie beim "CableACE Award" als beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie nominiert, nämlich für "Clarissa Explains it All".
1994 wurde dieselbe Serie auch für den "Emmy Award" nominiert. "The Crucible" gewann einen "Emmy Award".

Momentan arbeitet Melissa an diversen Projekten, darunter auch an der Serie "Sabrina, the Teenage Witch" ihrer eigenen Produktionsfirma "Hartbreak Films", welche sie zusammen mit ihrer Mutter leitet.

Melissa ist ausserdem aktiv in einigen Wohltätigkeits-Organisationen: So z.B. in der "Starlight Foundation", in Audrey Hepburns "Hollywood for Children Fund" oder bei "Pediatric AIDS/Kids for Kids". Ausserdem ist sie Mitvorsitzende des "Children's Museum of Manhattan" und hat 1995-1996 bei einer Hepatitis-B Impfkampagne mitgemacht.

Neben ihren Aktivitäten als Schauspielerin studiert sie an der Universität New York, wo sie kürzlich ihr erstes Jahr abgeschlossen hat. In ihrer Freizeit sammelt sie Dinge über ihre "schauspielerische Inspiration" Shirley Temple oder geht snowboarden.

Wenn Melissa ihre Zeit nicht gerade in Los Angeles verbringt, wohnt sie daheim bei ihrer Familie in New Jersey mit ihrer Mutter, ihrem Stiefvater und ihren sechs Geschwistern.

------------------------oOo-------------------------
Webmaster: Voland@Jena.Thur.de
This Page: http://www.thur.de/fan-mjh/text/filmo.phtml

Last modified:  2002-07-22   21:50:45 CEST   by René Scholz
Zurück zum Textarchiv | Impressum