HOME Forum Fanclub GB Suche Texte Bilder Sounds News Links Sitemap

Nick Bakay

Anmerkung: Bakay wird laut ABC [ba'kai] ausgesprochen, als ob es ein deutsches Wort wäre.
[nbakay.jpg]
Geburtstag: 8. Oktober 1964 in Buffalo, New York
Familienstand: verheiratet mit Robin, einer Autorin
Größe: 6' (182,88 cm)
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Rotblond
Haustiere: 2 Katzen, 1 Hund (er mag auch Otter und Maulwürfe, hat aber keine)
Wohnort: Los Angeles



Filmographie

Interessante Details:
Filme Jahr Rolle deutscher Titel Sender
Statical Planets 1997 ?    
A Weekend in the Country 1996 ?    
Jury Duty 1995 Richard Hotz Chaos! Schwiegersohn Junior im Gerichtssaal RTL
The TV Wheel
(anscheinend ein Serien-Pilotfilm)
1995 ?    


Serien / Shows Jahr Rolle deutscher Titel Sender
Angry Beavers 1997- Stimme von Norbert    
Sabrina The Teenage Witch 1996- Stimme von Salem Sabrina - Total Verhext! Pro7
What's So Funny ? 1995- Gastgeber    
She TV 1994- diverse Sketchrollen    
The Dennis Miller Show 1992- Sidekick /Ansager    
Night After Night
(eine Late-Night-Talkshow)
1989-92 Sidekick /Ansager    
Baseballapalooza ? ?    
In Living Color ? ?    
NFL Offsides ? ?    
Sports Monster ? ?    


Gastauftritte Jahr Rolle deutscher Titel Sender
It's Like, You Know...
(#1.1 Pilot)
1999 Harvey ? ?
That '70s Show
(#1.13 Ski Trip)
1999 Gus Die wilden Siebziger
(#13 Ausflug in den Schnee)
RTL
Coach
(#8.7 Coach's Cornered)
1995 Rockne Dawson Mit Herz und Scherz ?
Ellen
(21. Mrs. Koger)
1994 Lloyd Ellen
(23. Tote Nachbarn lauschen nicht)
RTL, N3
Grace Under Fire
(1.22 A Car & A Kiss)
1994 Loomis P. Lemon Grace
(22.? Altes Auto, junger Kuß)
Pro7
Murphy Brown
(7.12 Brown In Toyland)
1994 Rentier    
Seinfeld
(4.21 The Smelly Car)
1993 Carl Seinfeld
(61. Die Geruchsbestie)
Pro7
Murphy Brown 1995 ? Murphy Brown
(#163 Der Weihnachtsmann macht's richtig)
TV München
Coach ? ?    
The Equalizer ? ?    
One Life To Live ? ?    
 

Biographie

Nick Bakay begann schon in der Highschool zu schauspielern (wahrscheinlich in Theaterkursen etc). Dies setzte sich auch am Keynon College in Ohio fort. In Dallas, Texas studierte er Theater auf der SMU und schloß dort 1983 das "Professional Acting Program" als "Master of Arts" ab.

Danach ging er nach New York und besorgte sich einen Agenten. Er spielte einige Zeit lang Theater und trat in Werbespots auf. Schließlich wurde er auch Redakteur bei "The National Lampoon Magazine", was ihn dann zu "Sports Monster" und "Night After Night" führte. In letztgenannter Show war er nicht nur Autor, sondern auch Partner von Moderator Allan Harvey. Als die Show 1992 abgesetzt wurde, angelte er sich einem ählichen Job bei der "Dennis Miller Show" und zog daraufhin nach Los Angeles.

Seitdem schrieb er für verschiedene Serien (siehe oben) und trat dort auch selbst auf. In den letzten 3 Jahren war er für die NFL Draft (hat was mit American Football zu tun) als "writer and announcer" (?) tätig. Außerdem liefert er immer wieder Kommentare und Beiträge für die Sportsender ESPN und ESPN2.

Sonstiges

Nick Bakay nahm am 24.04.1997 an einem AOL-Chat teil, siehe auch diese Fanseite.
Daraus noch ein paar Dinge über ihn:


------------------------oOo-------------------------
Impressum | Webmaster: Voland@Jena.Thur.de
This Page: http://www.thur.de/fan-mjh/text/nbakay.html

Last modified:  Tue, 11. Jul 2000   14:37:44 W. Europe Daylight Time   by René Scholz
Zurück zur Sabrina-FAQ