An den Vorstand des "Thüringen-Netz e.V. -
Verein zur Förderung der privaten Datenkommunikation"

c/o René Scholz
Theo-Neubauer-Strasse 17
07743 Jena


Nutzerantrag für Mitglieder


(Nur für Mitglieder des Vereins, Aufnahmeantrag muss vorliegen!)
(Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise zum Ausfüllen dieses Nutzerantrages)


Name:


Ich möchte am "Thüringen-Netz" teilnehmen (bitte ankreuzen):



XXX (Zugangsart 1) NICHT MEHR GUELTIG!!



(Zugangsart 2) als Betreiber eines öffentlich zugänglichen Mehrnutzersystems (Mailbox, BBS)



(Zugangsart 3) als Betreiber eines nicht öffentlichen Systems mit eigener Netzadresse.

Der zukünftige Rechnername (Hostname) lautet:
Der Rechner wird folgender Domain angeschlossen:

Ich möchte folgende Dienste nutzen:
Nur Mail/Newsgroups offline (UUCP-IP)
Mail/Newsgroups UND Internet Online (DialUp-IP)

Als Mail-Protokoll wähle ich:
UUCP
POP3

Für UUCP-Verbindungen wähle ich den folgenden Zugangsknoten:
Jena (Vorwahl: 03641)
Erfurt (Vorwahl: 0361)
Vieselbach (Vorwahl: 036203)
Apfelstedt (Vorwahl: 036202)

Für PPP-Verbindungen wähle ich den folgenden Zugangsknoten:
Jena (Vorwahl: 03641)
Erfurt (Vorwahl: 0361)



(Zugangsart 4) als eingetragener Nutzer einer oder mehrerer Mailboxen (BBS)

Meine eMail-Adresse enthält die Domain:

(Inter)nationale Briefe sollen weitergeleitet werden an

die Mailbox:
(Bitte den vollständigen Namen (inkl. Domain) der entsprechenden Box eintragen)



(Zugangsart 5) als Inhaber einer Homepage und einer Vereins-Internet-Adresse

Mein eMail-Adresse enthält die Domain:

(Inter)nationale Briefe sollen weitergeleitet werden an:


(Bitte vollständige Internet-Adresse angeben)





Optional:

Ausser der automatisch generierten Adresse "Vorname.Nachname@Domain.Thur.De" wünsche ich noch ein Alias.
Die zweite Adresse lautet dann "Alias@Domain.Thur.De".

Alias:








Datum, Unterschrift

Bei Antragstellern, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist eine Einverständniserklärung eines gesetzlichen Vertreters notwendig:





Datum, Unterschrift