Sommerurlaub 2011 in England

Im Sommer 2011 bereisten wir den Süden Englands, insbesondere die Grafschaften Kent, Dorset, Devon und Cornwall. Das Wetter spielte gut mit, wie man sehen kann. Zum Wandern ist England gut geeignet, man muss notfalls nur in der Touristeninformation nach Infos suchen. Dort kann man sich jeweils auch ein schönes B&B (Bed and Breakfast) für i.d.R. ca. 65 GBP pro Nacht im Doppelzimmer vermitteln lassen, falls man mal nichts direkt von der Straße aus sieht. Auch Abendessen in einem lokalen Pub ist nett, die Erfahrungen der 90er mit Family Room oder "Last Order" etc sind vorbei, auch menümäßig gibt es Fortschritte :-) Es war sehr schön und wir wollen im Sommer 2013 (nach den Olympischen Spielen ;-) wieder hin, dann aber wohl per Flugzeug und Mietauto, um nicht wieder endlose Strecken zu fahren (Rückfahrt von Cornwall nach Gera in 2 Tagen über ca. 1500 km)
Link zur Übersicht mit empfehlenswerten B&B's, in denen wir gewohnt haben.
2  3  weiter 

En11_0001.jpg
En11_0002.jpg
En11_0003.jpg
En11_0004.jpg
En11_0005.jpg
En11_0006.jpg
En11_0007.jpg
En11_0008.jpg
En11_0009.jpg
En11_0010.jpg
En11_0011.jpg
En11_0012.jpg
En11_0013.jpg
En11_0014.jpg
En11_0015.jpg
En11_0016.jpg
En11_0017.jpg
En11_0018.jpg
En11_0019.jpg
En11_0020.jpg
En11_0021.jpg
En11_0022.jpg
En11_0023.jpg
En11_0024.jpg

Die Galerie wird nicht wie gewünscht angezeigt? Lesen Sie, warum!


Bilder-Copyright: Carsten "Abedy" Kruse
Erstellt mit BilderGalerie V2.6.1.1