Tauchausflug „Nordhusia“ am 7. Juni 2014 an den Sundhäuser See

Mit Neopren ins Mittelalter!

Liebe Tauchfreunde,

wir fahren am 7.6.2014 nach Nordhausen, um uns die Mittelalterstadt Nordhusia in etwa 10-12m Tauchtiefe im Sundhäuser See anzusehen. Wer sich schon einmal ein „Auge“ holen möchte, klickt hier.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr direkt am TSZ Nordhausen.

Wir müssen uns im Voraus an der Tauchbasis anmelden, deswegen gibt es hier einen Anmeldeschluß zum 30.5.2014. Bitte meldet Euch rechtzeitig über unser Anmeldeformular an.

Wer Leihequipment braucht, kann sich am 6.6.2014 im Club einfinden und seine Ausrüstung komplettieren.

Wir freuen uns auf Euch und diesen einmaligen Tauchspot!

 

image_print
Aktualisiert: 16. Mai 2014 — 8:28

Der Autor

Sören Genzler

Sören Genzler

Tauchclub Jena e.V. - Vereinsvorsitzender & Bereich Öffentlichkeitsarbeit

2 Kommentare

Kommentar hinzufügen
  1. Hallo liebe Tauchfreunde,

    eine kurze Rückmeldung vom Tauchausflug.
    Es war warm, durchaus sehenswert und – da Pfingsten – ziemlich voll unter Wasser.

    In den nächsten Tagen folgen Bilder vom Unterwasser-Mittelalterdorf Nordhusia.
    Ein paar Hütten, die Kirche, das Verlies und der Friedhof stehen schon. Ihr dürft gespannt sein.

  2. Liebe Tauchfreunde,

    aufgrund der vielen Nachfragen kann ich Euch beruhigen.
    Alle eingegangenen Anmeldungen von Euch wurden erfolgreich an Rainer weitergeleitet.
    Für die Zukunft werde ich eine automatische Eingangsbestätigung verschicken.

    Es geht also alles seinen Gang und wir treffen uns wie in der Ankündigung besprochen um 10 Uhr direkt in Nordhausen am See.

    Bis Samstag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tauchclub Jena e.V. © 2013 - 2017 - powered by WordPress Frontier Theme