HOME Forum Fanclub GB Suche Texte Bilder Sounds News Links Sitemap

Sabrina-Comic 2000-08

"Ägypten Ruft" / "Wer braucht schon Karten?"

Rezension by: Mike Holz

Endlich hat das Warten auf die zweite Ausgabe des Sabrina Comics und somit auch auf die Fortsetzung der Kleopatra Chroniken ein Ende", dachte ich mir als ich an der Kasse den Comic bezahlte. Insgeheim freute ich mich aber natürlich schon auf ein neues Sabrina und Melissa Joan Hart Poster. Leider war ich dann erst einmal fürchterlich enttäuscht, als ich zu Hause den Comic nach einem Poster durchsuchte und keines fand. Und da wären wir schon bei dem großen Kritikpunkt an der zweiten Ausgabe - es gibt kein Poster. Anscheinend war das Poster in der ersten Ausgabe nur als Willkommensgeschenk gedacht und man verfolgte bei mg publishing keine Pläne diesen Service weiterzuführen. Ich finde das schade und würde mich riesig freuen, wenn in der nächsten Ausgabe wieder ein Poster zu finden wäre - ich persönlich, würde dafür auch eine kleine Preiserhöhung in Kauf nehmen.

Aber ich habe nun genung über das fehlende Poster geschrieben und komme jetzt zum eigentlichen Comicheft, das wie ich finde wieder gut gelungen ist. Die Kleopatra Chroniken werden nach einer erneut unerwarteten Wendung (mehr verrate ich nicht) zu Ende gebracht und 3 weitere kleinere Sabrina Geschichten erzählt, die ich alle ganz lustig finde. Natürlich sind auch wieder 2 "ein Seiten" Comics dabei (darunter eine Salem-Geschichte) und dieses Mal sogar 2 Kurzbiografien. In der zweiten Ausgabe des Sabrina-Comics werden Caroline Rhea (Tante Hilda) und Beth Broderick (Tante Zelda) mit je zwei sehr informativen Biografien, die auch je einen Steckbrief enthalten, vorgestellt und dem Leser näher gebracht. Der einzige kleine Kritikpunkt hierbei ist, dass man bei den Steckbriefen die Jahreszahl beim Geburtstag noch erwähnen hätte können, so dass man auf das Alter der zwei Schauspielerinnen schließen kann. Erneut positiv ist der "Sabrina Internet-Führer" und der "Sabrina TV-Guide", die für jeden Sabrina Fan eine sehr gute Informationquelle darstellen und mein Lob verdienen. Neu in dieser Ausgabe ist, dass Salem das Vorwort übernommen hat und die nagelneue "Zauberkasten" Seite mit Leserbriefen und tollen Zeichnungen präsentiert - meiner Meinung nach eine tolle Idee. Zu gewinnen gibt es diesmal auch wieder 20 Sabrina Bücher, von denen man sich eines durch Beantworten einer Frage sichern kann.

Abschließend bleibt mir noch zu sagen, dass das Comic wieder gut war, aber dass es sich dieses Mal mehr für Sabrina Fans als für Melissa Fans lohnen wird, da das angesprochene Poster gefehlt hat - aber vielleicht sieht das bei der nächsten Ausgabe schon wieder ganz anders aus ;-)

------------------------oOo-------------------------
Impressum | Webmaster: Voland@Jena.Thur.de
This Page: http://www.thur.de/fan-mjh/text/reviews/comics/sttw/2000/08.html

Last modified:  2000-08-23   21:04:49 MET DST   by Matthias Pannek
Zurück zur Übersicht