Kategorie: Aktuelles

Elbtal-Pokal in Nordhausen

Text – Lena Jacke: In Nordhausen fand am 07.-08.09.2019 der Elbtal-Pokal statt. Trotz doch schon relativ kalten Temperaturen in der Nacht gingen die Sportler Jan und Frank Steiniger in der Kategorie der Herren und Lena Jacke bei der weiblichen Jugend an den Start. Beim ersten Wettkampf – dem Short-Race – konnten noch keine Erfolge verzeichnet werden. Doch schon beim M-Kurs konnten durch ihren Zentrumseinlauf Lena Jacke auf den ersten Platz und Frank Steiniger auf den 6. Platz ihrer Wertung gelangen. Jan Steiniger landete auf dem 17. Platz. Der 5-Punkte-Kurs gestaltete sich etwas schwierig, da die Sicht mit ca. einem Meter nicht sonderlich gut war. Trotzdem erschwamm sich Lena Jacke den 1. Platz, Frank Steiniger den 7. Platz und Jan Steiniger den 13. Platz. In der Kombinationswertung konnte sich Lena Jacke den Pokal holen. Frank Steiniger erreichte den 7. Platz und Jan Steiniger den 9. Platz. Insgesamt war das Wochenende sehr erfolgreich und so verpassten die drei in der Mannschaftswertung nur knapp den Pokalsieg und landeten auf Platz 2.

Für diese Leistungen gratulieren wir den Sportlern.

Aktualisiert: 18. Oktober 2019 — 16:04

Deutsche Meisterschaften Teil 1 und Poseidon-Pokal

Text – Lena jacke: Am Wochenende vom 01.-02.06.2019 fand in Sandersdorf der erste Teil der Deutschen Meisterschaften im Orientierungstauchen in Kombination mit dem Poseidon-Pokal statt. Im Sternkurs erkämpfte sich Anke Gruschka in der Wertung der Masters Damen den ersten Platz. In der weiblichen Jugend holte Lena Jacke den 6. Platz. Da nur diese beiden Sportler an den Start gingen, konnten sie in der MTÜ den 7. Platz holen und landeten in der Mannschaftspokalwertung des Poseidon-Pokals auf dem 14. Platz.

Wir gratulieren unseren Sportlern für ihre Leistungen.

Aktualisiert: 18. Oktober 2019 — 15:57

Mitgliederversammlung 2019 mit Wahl des Vorstandes

Liebe Sportfreunde,

CC0 Creative Commons

am 11. November 2019 findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Ort: Vereinsräume TC-Jena, Erlanger Allee 150, 07747 Jena

Zeit: 18.30 -19.30 Uhr

Vorläufige Tagesordnung:

  1. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit
  2. Bericht des Vorstands
  3. Berichte der Sektionen und der Vereinsjugend
  4. Bericht des Schatzmeisters
  5. Bericht der Revisoren
  6. Abstimmung zur Entlastung des Vorstandes auf Antrag der Revisoren
  7. Ehrungen
  8. Wahl des neuen Gesamtvorstandes – Alle Funktionen nach §16 Abs. 1 der Satzung
  9. Konstituierende Sitzung des Gesamtvorstandes und Übernahme der Versammlungsleitung durch den neuen Vorstand
  10. Anträge zu Finanzordnung, Rücklagen/Rückstellungen, Haushalt 2020
  11. weitere Anträge und Anfragen nach Eingang durch Mitglieder

Nominierungen zur Wahl nimmt der Vorstand ab sofort (Datum des Aushangs) entgegen. Bitte beachtet, dass Kandidaten, die nicht persönlich zur Wahl anwesend sein können, vorher eine schriftliche Einverständniserklärung vorlegen müssen, dass sie mit der Übernahme der Funktion einverstanden sind, wenn sie gewählt werden. Hilfe und Auskünfte hierzu gibt Euch gern der Vorstand.

Anträge zur Mitgliederversammlung können bis 2 Wochen vorher an den Vorstand eingereicht werden.

ACHTUNG: Es gibt keine Stimmrechtsübertragungen mehr. Alle Mitglieder, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, üben ihr Stimmrecht persönlich aus, siehe §13 Abs. 10 der Satzung.

Wir freuen uns auf Eure aktive Teilnahme!

Mit sportlichen Grüßen

Sören Genzler

im Namen des Vorstandes

Jena, 11.10.2019

Veröffentlicht:

  • Webseite
  • Infomail an alle Mitglieder mit hinterlegter Emailadresse
  • Aushang Vereinsraum
  • Aushang Technikbereich
Aktualisiert: 11. Oktober 2019 — 23:18

Seepferdchenkurs Mai 2019

Nach bereits 2 absolvierten Seepferdchenkurse fand im Mai 2019 ein weiterer Kurs mit insgesamt 11 Kindern statt. Von den teilgenommenden Kindern haben insgesamt 10 Kinder nach 10 Unterrichtsstunden das Abzeichen zum Seepferdchen bestanden.

Einen großen Dank gilt unseren Schwimmtrainern, die sich mit viel Geduld um die Kinder gekümmert haben und somit die anfänglichen Ängste vor dem „Nass“ überwunden haben.
Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Kurs, der im Oktober 2019 startet.

Aktualisiert: 5. Juli 2019 — 17:13

Flossenschwimmen und Tauchen ausprobieren – Der TCJ als einziger Jenaer Wassersportverein bei der Aktion „Bewegte Kinder = Gesündere Kinder“

Am Samstag (18.Mai 2019) hat sich der Tauchclub Jena bei der Landessportbundaktion „Bewegte Kinder = Gesündere Kinder“ in Lobeda-West präsentieren können. Die Aktion spricht Kinder der 3.Klassen an und neben der wissenschaftlichen Analyse der sportlichen Fähigkeiten durch die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist ein weiteres, noch wichtigeres Ziel, die Kinder für den Sport zu begeistern. Zur Abschlussveranstaltung waren alle Kinder eingeladen, die den Test absolviert haben. Trotz des schönen Wetters kamen viele und brachten sogar ihre Geschwister mit, um bei den anwesenden Sportvereinen die unterschiedlichsten Sportarten auszuprobieren. Ab 10 Uhr waren auch wir mit einem Infostand im Sporthallenkomplex Lobeda vertreten.

Der zunächst einsam und verloren anmutende Stand auf dem Gang – wir brauchten ja keinen Platz in der Halle zum Spielen – stellt sich als wahrer Glücksgriff heraus. Jeder, aber wirklich ausnahmslos jeder musste an uns vorbei und die meisten Kinder beschlossen spontan, sich über unseren Sport zu informieren. Für die Fragen der Kinder standen vier junge Flossenschwimmer vom TCJ bereit und auch für die Fragen der Eltern fanden sich mehrere Ansprechpartner.

Um Flossenschwimmen und Tauchen nicht nur in der Theorie zu erklären und auf Videos zu zeigen, konnten wir ab 13 Uhr für zwei Stunden die Schwimmhalle nutzen. Da kein anderer der angekündigten Vereine zur Wasserzeit kommen konnte, hatten wir ganz überraschend die gesamte Halle für uns.

Wir haben den Praxisteil mit einer kurzen Erwärmung begonnen, an der alle schon ziemlich viel Spaß hatten.

Auch die, die vom Beckenrand aus dem bunten Treiben zusehen durften, konnten noch etwas über die verschiedenen Einsatzgebiete von Poolnudeln lernen, zum Beispiel als Paddel.

Die Kinder konnten unter der Anleitung unserer Sportler das Flossenschwimmen ausprobieren. Einige Mutige wollten auch gleich ausprobieren, wie sich das Tauchen mit Gerät anfühlt.

Also haben wir jeweils nach einer kurzen Einweisung mit den Kindern eine kurze Runde unter Wasser gedreht.

Sicher schauen auch einige zu einem „richtigen“ Probetraining bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Euch!

Ein ganz herzlicher und großer Dank für ihre Unterstützung geht an Paula, Ole, Jolina, Helena, die mitgekommenen Eltern, Jens und Frank!

Ohne Eure Unterstützung wäre der Tag nicht so ein großer Erfolg geworden.
Einen herzlichen Dank auch an Frau Beske von Jena TV, die extra noch für ein paar zusätzliche Bilder mit in die Schwimmhalle gekommen ist. Den vollständigen Bericht von Jena TV gibt es hier.

Text&Fotos: Sören Genzler


Aktualisiert: 20. Mai 2019 — 19:43

60 Jahre Tauchclub Jena – Wir feiern im Wasser!

Liebe Sportfreunde,


kaum zu glauben, wir werden Sechzig!

Wer es immer noch nicht fassen kann, kann sich ja bei Gelegenheit unsere Sammlung an Altertümern aus den Anfängen der Taucherei in Jena einmal genauer ansehen.

Wir wollen gemeinsam mit Euch natürlich feiern. Wer jetzt an Anzug, Krawatte und eine halbstündige Rede denkt, liegt falsch.
Wir gehen natürlich Tauchen und Schwimmen, werden bei kleinen Wettkämpfen, an denen alle von uns teilnehmen können, unseren Spaß haben und für Futter wird auch gesorgt sein.

Plant Euch bitte schon einmal Samstag, den 1. Juni 2019, in Euren Kalendern ein.

Alles Weitere erfahrt Ihr in den kommenden Wochen hier, über die Infomails an unsere Mitglieder bzw. über den Newsletter.

Wer schon einmal raten möchte: Vielleicht gibt das Bild Euch ja einen Hinweis.

© Tauchclub Jena e.V. – Martina Neumann
Aktualisiert: 20. März 2019 — 11:23

DTSA-Bronze Ausbildung ab dem 10. April 2019

Liebe Sportfreunde und Interessenten, ab dem 10. April 2019 führen wir wieder eine Ausbildung zum Erwerb des Deutschen Tauchsportabzeichens in Bronze durch. Der erfolgreiche Abschluss des Kurses berechtigt Euch zum selbstständigen Tauchen mit Druckluftgerät in durch erfahrenere Taucher geführten Tauchgruppen. Weitere Informationen zum Inhalt und Kosten erhaltet Ihr hier in der detaillierten Kursbeschreibung, im Ausbildungsplan 2019 sowie im Ausbildungskalender, in dem wir die Termine hinterlegen.

Eine Anmeldung zur Kurs während der Infoveranstaltung ist möglich. Wenn Ihr an der Infoveranstaltung nicht teilnehmen könnt, meldet Euch bitte VORHER bei den im Ausbildungsplan angegebenen Kursleitern.

Für Interessenten, die nicht im VDST organisiert sind, ist der Kurs ebenfalls offen.

© Sören Genzler/Vorbereitung DTSA-Silber in Sv. Marina 2017

Frühschwimmerkurs ab dem 9. April 2019

Liebe Eltern,

ab dem 9. April 2019 führen wir wieder einen Frühschwimmerkurs für Kinder ab 5 Jahren durch. Bitte entnehmen Sie alle weiteren Informationen der hier angefügten Ausschreibung. Sie können das Anmeldeformular am PC ausfüllen und erst danach ausdrucken. Beachten Sie bitte, erst eine Bestätigung über einen freien Platz abzuwarten, bevor Sie uns den Teilnehmerbeitrag überweisen.

Aktualisiert: 6. März 2019 — 11:48

Frühschwimmerkurs Januar 2019

Liebe Sportfreunde und Eltern,

wir führen ab dem 22. Januar 2019 wieder einen Anfängerschwimmkurs durch.

Ziel ist, dass Ihre Jüngsten während der 10 Kurstermine bis zum Kursende das Frühschwimmerabzeichen (Seepferdchen) ablegen.
Alle weiteren Informationen finden Sie in der hier hinterlegten Ausschreibung 2019-01-Fruehschwimmerkurs, die auch ein Anmeldeformular enthält.

Der Kurs ist offen, eine Mitgliedschaft im TC Jena ist daher nicht erforderlich. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gern.

Aktualisiert: 3. Januar 2019 — 1:24

10. Elbtal-Pokal in Nordhausen

Am Wochenende vom 15.-16.09.2018 fand in Nordhausen der 10. Elbtal-Pokal statt. Unsere Sportler starteten sehr erfolgreich in den ersten Wettkampftag. Im Short-Race belegten sowohl Paulin Burgschat in der Klasse der Damen als auch Frank Steiniger in der Klasse der Herren den 2. Platz. Beim M-Kurs errang Lena Jacke in der weiblichen Jugend den 1. Platz, Paulin Burgscht den 9. Platz und bei den Herren Frank Steiniger den 6. und Jan Steiniger den 15. Platz. In der letzten Disziplin -dem 5-Punkte-Kurs- landeten Lena Jacke auf dem 2.Platz, Paulin Burgschat auf dem 11. Platz, Frank Steiniger auf dem 7. Platz und Jan Steiniger auf dem 15. Platz. Somit belegte in der Kombinationswertung Lena Jacke den 1. Platz und brachte den Pokal mit nach Hause. Paulin Burgschat erreichte den 7. Platz, Frank Steiniger den 6. Platz und Jan Steiniger den 16. Platz. Auch in der Mannschaftswertung zahlten sich die Erfolge aus, denn die SG Saale Jena landete auf dem 2. Platz.

Wir gratulieren unseren Sportlern für diese Leistungen!

 

 

Aktualisiert: 3. Dezember 2018 — 19:01

Link zu dieser Seite als QR-Code

QR-Code