Kategorie: Flossenschwimmen

Wettkampfbedingte Trainingszeitenänderungen im November und Dezember

Liebe Tauchfreunde,

am 26.November 2014 findet in der Schwimmhalle Lobeda ein Wettkampf statt. Der veranstaltende Verein tauscht deswegen seinen Trainingstermin mit uns und unser Training am 26.11.2014 von 20.00 – 21.00 Uhr entfällt.

In der Folgewoche, also am 3.Dezember, erhalten wir diesen Termin wieder zurück und es findet Training in der Zeit von 19.00 – 21.00 Uhr, also 2 Stunden, statt.

Im Online-Trainingskalender sind die Änderungen bereits eingetragen. Tauchfreunde, die den Kalender in ihrer persönlichen Kalenderanwendung abonniert haben, erhalten diese Änderungen automatisch.

 

 

Die D-Jugend des TC Jena war bei der Offenen 45. Deutsche Jugend- und 36. Deutsche Juniorenmeisterschaft im Finswimming wieder sehr erfolgreich

© Tauchclub Jena e.V. - Gabi Zimmer

© Tauchclub Jena e.V. – Gabi Zimmer

Unsere D-Jugend Sportlerin Antonia Zimmer hat bei der Offenen 45. Deutschen Jugend- und 36. Deutschen Juniorenmeisterschaft im Finswimming in Plauen wieder einmal erfolgreich punkten können.
Antonia schwamm in allen vier gemeldeten Disziplinen jeweils persönliche Bestleistungen und konnte sich neben einer sehr guten Leistung als Deutsche Vizemeisterin im 50m-Flossenschwimmen in den übrigen Disziplinen jeweils den dritten Platz auf dem Siegertreppchen sichern.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
2. Platz im Jg. 2002 im 50m-FS (00:22,94), dabei Platz 23 der offenen Wertung

3. Platz im 50m-ST m. DTG (00:23,58), dabei Beste des Jg. 2002

3. Platz im Jg. 2002 im 100m-FS (00:52,55), dabei Platz 45 der offenen Wertung

3. Platz in der Kat. D im 100m-ST (00:55,96), dabei Platz 2 im Jg. 2002

 

Wir gratulieren ganz herzlich!

© Tauchclub Jena e.V. - Gabi Zimmer

© Tauchclub Jena e.V. – Gabi Zimmer

Schnuppertraining in den Schulferien für Deine Familie

Liebe Sportfreunde unserer Jugend-Gruppe,

Wir bieten Euch zukünftig an den in den Schulferien liegenden Trainingsterminen die Möglichkeit, Eure Familienangehörigen (Eltern, Großeltern, Geschwister) zu einem Schnuppertraining mitzubringen und gemeinsam mit Euch trainieren zu lassen.

Bitte seid an den entsprechenden Ferien-Dienstagen spätestens 16.50 Uhr an der Schwimmhalle.

In den Sommer- und Weihnachtsferien ist die Schwimmhalle geschlossen.

Wettkampftermine und Veranstaltungen im Finswimming und Orientierungstauchen 2014

Liebe Sportfreunde,
die ständig aktualisierte Liste aller für Deutschland relevanten Termine für 2014 findet Ihr beim VDST. Klickt einfach auf einen der beiden folgenden Links.

Für uns wichtige Termine, zu denen wir teilnahmeberechtigt oder eingeladen sind, stellen wir in Absprache mit unseren Sektionsleitern auch über unseren Vereinskalender zur Verfügung.

Aktualisiert: 23. März 2014 — 11:34

Technikförderkaderlehrgang Flossenschwimmen am 16. November 2013

2013_11_16_Foerderlehrgang_001Drei Sportler unseres Vereins haben am Technikförderkaderlehrgang am 16. November 2013 in der Universitätsschwimmhalle der Uni Leipzig teilgenommen. Unsere Mitglieder Antonia Zimmer, Lena Jacke und Christian Neumann konnten an Hand von Beispielvideos von Spitzensportlern sehen, wie man korrekte Startsprünge ausführt und was eine richtige Schwimmhaltung ausmacht.

2013_11_16_Foerderlehrgang_003Im praktischen Teil wurden Startsprünge und Schwimmhaltung der Teilnehmer trainiert, der jeweilige Sprung und 2 Bahnen auf Video aufgezeichnet und anschließend gemeinsam mit jedem einzelnen Teilnehmer ausgewertet.

Der Landestrainer des Landestauchsportverbandes Sachsen, Michael Beer, stand dabei den Sportlern mit Tipps und Tricks zur Seite.

2013_11_16_Foerderlehrgang_002Es war für alle ein sehr interessanter Tag mit sehr vielen hilfreichen Hinweisen und neuen Anregungen für das wöchentliche Training, die die Teilnehmer bestimmt gern an ihre Teamkollegen weitergeben werden.

Aktualisiert: 10. Dezember 2013 — 13:31

Link zu dieser Seite als QR-Code

QR-Code
Tauchclub Jena e.V. © 2013 - 2018 - powered by WordPress Frontier Theme
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu gewährleisten. Sie können vom Nutzer nach Sitzungsende im Browser gelöscht werden.