Sporttauchen

Hier findet Ihr Informationen und Nachrichten über Sport- und Hobbytauchen.

Wer sich zu Tauchausbildung, Aufbau- und Spezialkursen sowie Unterwasser-Video/Fotografie informieren möchte, findet ausführliche Informationen und die geplanten Kurstermine in den Untermenüs von „Sporttauchen“

Unsere Tauchausbildung entspricht den Richtlinien des Verbands Deutscher Sporttaucher e.V. und der CMAS und ist damit weltweit gültig.

Aktuelle Beiträge zum Thema Sporttauchen:

Flaschen-TÜV und Reglerrevision 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

wenn Ihr Eure persönlichen Tauchflaschen über den Verein zum Selbstkostenpreis TÜVen lassen möchtet, meldet Euch bitte in den nächsten Wochen zu den Clubzeiten bei Klaus Otto. Abgabeschluss der Flaschen ist der 27. März 2020.
In Einzelfällen ist auch das Organisieren von Reglerrevisionen möglich. Da dies von Eurem Reglertyp abhängt, sprecht das bitte auch direkt mit Klaus ab.

Aktualisiert: 18. Januar 2020 — 1:40

DTSA-Bronze-Ausbildung ab dem 22. April 2020

Liebe Sportfreunde und Interessenten, ab dem 22. April 2019 führen wir wieder eine Ausbildung zum Erwerb des Deutschen Tauchsportabzeichens in Bronze durch. Der erfolgreiche Abschluss des Kurses berechtigt Euch zum selbstständigen Tauchen mit Druckluftgerät in durch erfahrenere Taucher geführten Tauchgruppen. Weitere Informationen zum Inhalt und Kosten erhaltet Ihr hier in der detaillierten Kursbeschreibung, im Ausbildungsplan 2020 sowie im Ausbildungskalender, in dem wir die Termine hinterlegen.

Eine Anmeldung zum Kurs während der Infoveranstaltung ist möglich. Wenn Ihr an der Infoveranstaltung nicht teilnehmen könnt, meldet Euch bitte VORHER bei den im Ausbildungsplan angegebenen Kursleitern.

Für Interessenten, die nicht im VDST organisiert sind, ist der Kurs ebenfalls offen.

© Sören Genzler/Vorbereitung DTSA-Silber in Sv. Marina 2017
Aktualisiert: 3. Januar 2020 — 15:24

DTSA-Bronze Ausbildung ab dem 10. April 2019

Liebe Sportfreunde und Interessenten, ab dem 10. April 2019 führen wir wieder eine Ausbildung zum Erwerb des Deutschen Tauchsportabzeichens in Bronze durch. Der erfolgreiche Abschluss des Kurses berechtigt Euch zum selbstständigen Tauchen mit Druckluftgerät in durch erfahrenere Taucher geführten Tauchgruppen. Weitere Informationen zum Inhalt und Kosten erhaltet Ihr hier in der detaillierten Kursbeschreibung, im Ausbildungsplan 2019 sowie im Ausbildungskalender, in dem wir die Termine hinterlegen.

Eine Anmeldung zur Kurs während der Infoveranstaltung ist möglich. Wenn Ihr an der Infoveranstaltung nicht teilnehmen könnt, meldet Euch bitte VORHER bei den im Ausbildungsplan angegebenen Kursleitern.

Für Interessenten, die nicht im VDST organisiert sind, ist der Kurs ebenfalls offen.

© Sören Genzler/Vorbereitung DTSA-Silber in Sv. Marina 2017

Nicht verpassen! Neuer Tauchkurs ab dem 11. April 2018

© Sören Genzler/Vorbereitung DTSA-Silber in Sv. Marina 2017

Liebe Sportfreunde und Interessenten,

Wir starten am 11. April 2018 wieder wie immer zum Beginn des Sommersemesters mit unserer Ausbildung zum DTSA-Bronze. Die Planung ist so ausgelegt, dass Ihr neben Lehre/Studium/Beruf die Ausbildung machen könnt und ausreichend Zeit zum Lernen und Üben habt, aber dennoch pünktlich vor der Urlaubssaison/Semesterende fertig seid und Euren nächsten Urlaub schon in der Unterwasserwelt genießen könnt.

Die Ausbildungstermine findet Ihr wie gewohnt hier: Ausbildungstermine

Kontaktiert uns gern bei weiteren Fragen, die nicht bis zur Infoveranstaltung warten können.

Weitere Infos über Kursinhalt und Kosten könnt Ihr hier unter CMAS* nachlesen.

Der Kurs ist offen, eine Mitgliedschaft im TC Jena ist nicht zwingend erforderlich, aber Ihr könnt Euch bei Interesse gern über eine Mitgliedschaft und weitere Trainingsmöglichkeiten informieren.

Aktualisiert: 28. März 2018 — 19:20

Unsere Ausbildungstermine für DTSA-Bronze sind online

 

© Tauchclub Jena e.V. Sören Genzler (Sv. Marina 2017)

Liebe Sportfreunde und Interessenten,

unsere Termine für die DTSA-Bronze Tauchausbildung sind online.

Wir starten am 11. April 2018 wieder zum Beginn des Sommersemesters. Die Planung ist so ausgelegt, dass Ihr neben Lehre/Studium/Beruf die Ausbildung machen könnt und ausreichend Zeit zum Lernen und Üben habt, aber dennoch pünktlich vor der Urlaubssaison/Semesterende fertig seid und Euren nächsten Urlaub schon in der Unterwasserwelt genießen könnt.

Ihr könnt Euch hier

Ausbildungstermine

über Daten und Uhrzeiten informieren und bei weiteren Fragen, die nicht bis zur Infoveranstaltung warten können, uns auch gern vorher kontaktieren.

Weitere Infos über Kursinhalt und Kosten könnt Ihr hier unter CMAS* nachlesen.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Aktualisiert: 22. März 2018 — 14:23
Aktualisiert: 8. April 2016 — 11:58

Link zu dieser Seite als QR-Code

QR-Code